Edelstahl Räucherofen

Der Räucherofen-Test 2017

Weber Smokey Cooker

Für Individualisten und Liebhaber des besonders rauchigen Geschmacks macht der Räucherofen Weber Grill Smokey Mountain Cooker das Räuchern von größeren Fleisch- bzw. Fischstücken auf zwei Ebenen möglich…

Weber 721001 Grill Smokey Mountain Cooker TestDer Edelhersteller hat sich hier der (besonders in Übersee) so beliebten Smoker-Methode bedient und einen ins Auge stechenden Grill-Räucherofen designt.

Obwohl der kleine Smokey wirklich kompakt ist, macht die Nutzung aufgrund seiner Bauart eher für ganze Familien und größeren Gruppen Sinn. Viele Käufer geben auch an den Weber Grill Smokey als Zweitofen zu verwenden und damit das gewisse Etwas zu präsentieren.

Was auch immer Ihr Kaufmotiv für dieses Schmuckstück ist – Sie sollten nicht enttäuscht werden…

Zur Funktionsweise des Räucherofens:

Nicht etwa die glühende Kohle, sondern vielmehr durch zeitintensives (und geduldiges) Garen bei geringen Temperaturen gibt dieses Modell seinem Räuchergut den ganz speziellen Räucher-Geschmack. Allein der aromatische Rauch ist also verantwortlich für die Gaumenfreuden.

Eine eigens integrierte Wasserschale wirkt recht effektiv der Austrocknung der Räuchergutes entgegen. Der Deckel des Smokey bleibt beim Räuchern stets geschlossen.

Die Reinigung des Ofens gestaltet sich etwas fummelig, sollte aber nach jedem Grillgang diszipliniert durchgeführt werden – Material und letztendlich auch Ihre Gäste werden Ihnen dankbar sein.

Die Ausstattung im Detail:

  • integriertes Thermometer für genaue Temperaturkontrolle,
  • drei separat einstellbare Zuluftöffnungen für die Hitzeregulierung,
  • zwei Räucher/Grillebenen bei flexiblen Rezept-Möglichkeiten,
  • Wasser- & Fettauffangschale (porzellanemailliert),
  • robuster Kohlerost: gleichmäßige Luftzirkulation um Briketts
  • hochwertige Abdeckhaube inklusive,
  • zwei verchromte Grillroste,
  • jeweils 10 Jahre Garantie auf Deckel, Kessel und Griffe

Qualität & Bewertung:

Weber Grill Smokey TestberichtZunächst einmal darf man sich der gewohnten Weber-Qualität sicher sein, denn auch bei diesem Modell hat der Anbieter nur erstklassiges Material verwendet. Alle Bauteile sind gut verarbeitet und beim Grillen/Räuchern wird nichts dem Zufall überlassen.

Das Räucher-Ergebnis haut einen tatsächlich um…

Der Unterschied zu “normalem” Räuchern oder Gasgrillen unter der Haube ist gewaltig. Zartes und saftiges Fleisch kompensieren für die nicht gerade schnäppchenverdächtigen Anschaffungskosten.

Alles in allem werden Gourmets und Räucherliebhaber von dem kleinen Weber Grill Smokey begeistert sein.

>> Hier Zum Online-Angebot…

.

Lesen Sie auch: