Edelstahl Räucherofen

Der Räucherofen-Test 2017

Landmann Gas Räucherofen

 Landmann Gas RäucherofenMit dem Landmann 12093 Gas Räucherofen lassen sich auf schonende Weise Fleisch zubereiten und dank der speziellen Fischhalter auch verschiedene Fischspezialitäten räuchern.

Im Test konnte der Räucherofen mit guten Ergebnissen und einer hochwertigen Verarbeitung durchaus überzeugen…

Aufbau & Verarbeitung des Landmann Ofens

Dank der guten Anleitung ist der Aufbau des Räucherofens innerhalb kurzer Zeit erledigt. Die Einzelteile passen alle sehr gut und lassen sich ohne Probleme zusammenbauen. Die mitgelieferten Roste sind ebenfalls sehr solide verarbeitet und wirken qualitativ absolut hochwertig.

Aufgestellt macht der Ofen einen sehr robusten und stabilen Eindruck. Der Räucherofen wirkt insgesamt sehr sicher und steht absolut fest auf dem Boden. Die Auffangschale für das Fett lässt sich sehr leicht herausnehmen und wieder einschieben.

Die wichtigsten technischen Details:

  • Produktmaße: 56 x 108,5 x 46,5 cmGas Räucherofen von Landmann

  • 3 verchromte Roste mit jeweils 36 x 31 cm

  • Brennerleistung: 4 kW

  • Leistung: 3,6 Volt

  • Erstladung: ca. 12 h

  • Holzchips- und Wassernachbefüllung ohne Temperaturverlust

  • Lüftungsscheiben zur Regulierung der Luftzufuhr

  • Aufhängevorrichtung für Räuchergut

  • Fettauffangschale

.

Der Gas Räucherofen im Einsatz

Sehr praktisch ist das System mit den beiden Schubladen. Auf diese Weise sind zwei verschiedene Räucherarten gleichzeitig möglich. Die beiden Schubladen können jederzeit mit Holzchips oder Wasser befüllt werden ohne dass der Räucherofen dabei an Hitze verliert.

Über das Thermometer im Deckel lässt sich die Temperatur jederzeit ablesen. Dies ermöglicht ein genaues Einhalten der Gar- und Räucherzeit. Gut gelöst ist auch das Starten des Räucherofens sowie das Regeln der Temperatur beim Räuchern mit Gas. Mit Brenner und Piezozünder lässt sich der Ofen einfach und sicher starten.

gas räucherofenDer Räucherofen ist auch für Anfänger leicht zu bedienen wobei sich das Ergebnis wirklich sehen lassen kann. Im Prinzip kann man beim Räuchern kaum etwas falsch machen.

Forellen gelingen ebenso perfekt wie Lachsschinken oder Bauernmettwurst. Am Deckel befinden sich ebenso wie an den Seitenwänden Lüftungsregler, über welche sich die Temperatur im Ofen sehr einfach regeln lässt.

Nach getaner Arbeit lässt sich der Räucherofen sehr leicht reinigen. Das Fett sammelt sich in der hierfür vorgesehenen Auffangwanne, die sich anschließend einfach auskippen lässt. Ansonsten den Räucherofen zum Schluss noch mit einem feuchten Tuch ausreiben.

.

landmann gasFazit zum Testbericht

Wer gerne unkompliziert und modern räuchert, dem bietet der Landmann 12093 Gas Räucherofen beste Möglichkeiten. Auf einfache Weise lassen sich damit leckerer Fisch und zahlreiche andere geräucherte Speisen zubereiten.

An der Qualität gibt es ebenso wenig wie an der Bedienung oder dem Preis etwas auszusetzen. Deshalb ist dieser Räucherofen eine echte Kaufempfehlung.

> Hier Sofort Günstig Bestellen…

.

Lesen Sie auch: