Edelstahl Räucherofen

Der Räucherofen-Test 2017

Weitere Top-Räucheröfen

Neben Räucheröfen aus Edelstahl konnten bei unseren Recherchen und Tests auch einige Modelle bestehen, die auf ein anderes Grundmaterial setzen. Bei den im Folgenden vorgestellten Öfen harmonieren die verwendeten Komponenten und Materialien zu 100%, sodass auch hier ein authentisches Geschmackserlebnis garantiert ist.

Barbecook Räucherofen

barbecook-raeucherofen

Dieser puristische Schönling hat seit seiner Markteinführung zurecht zahllose Liebhaber gefunden. Neben dem ansprechenden Design des Barbecook Räucherofen wissen vor allem die kompakten Maße sowie die hohe Funktionalität zu überzeugen. Die Seitentüren sind aus wetter- und hitzebeständigem Aluminium und zwei verchromte Roste (40 cm Durchmesser) sorgen für ausreichend Räucherfläche. Besonders praktisch ist auch die emaillierte Holzkohle- und Wasserschale.

Die 3 Standfüße bieten ordentlich Halt, aber beim Räuchern auf weichem Untergrund (Rasen etc.) empfiehlt sich eine feste Unterlage zur Stabilisierung. Mitgeliefert wird ein akkurates Thermometer und mehrere Haken zum Aufhängen des Räuchergutes.

Fazit: Der Barbecook Räucherofen bietet hochwertiges Räuchervergnügen zum kleinen Preis – unbedingte Kaufempfehlung.

>> Zum Angebot <<

.

Räucherofen mit Klapptür

raeucherofen-mit-klapptuerDieser große Räucherofen hat alles, was man zum stilvollen Räuchern von Fleisch, Fisch, Wurst, Käse usw benötigt. Ergonomisch arbeitet das Modell auf hohem Niveau, da das Befüllen und Entleeren des Ofens überaus bequem von der Hand geht. Der Räucherofen ist nicht nur enorm praxisorientiert designt, sondern auch vielseitig zum Kalt-, Warm-, und Heißräuchern einsetzbar.

Der großzügige Lieferumfang umfasst zwei Abtropfwanne, einen Glutkasten, 10 Raeucherhaken, 4 Stangen zum Senkrechträuchern, ein Räucherthermometer sowie 1kg Räuchermehl (Buche) und einer praktischen Räucheranleitung. Durch seine Abmessungen ist der Ofen zwar nicht so mobil wie kleinere Modelle, aber dennoch fällt das Gesamturteil mehr als positiv aus.

Fazit: Wer einen geräumigen und soliden Ofen zum flexiblen Räuchern sucht, kann bei diesem Modell nicht viel falsch machen.

>> Zum Angebot <<

.

Räucherofen Landmann Peiga

raeucherofen-landmann-peigaDer Räucherofen Landmann Peiga ist ein echter Geheimtipp. Er zeigt sich nicht nur in schickem Kleid, sondern setzt auch in puncto Verarbeitung echte Maßstäbe. Das Gewicht von ca 15 kg zeigt, dass man es mit einem äußerst robusten Ofen zu tun hat. Dies ist ein gewaltiger Vorteil, wenn man in den kommenden Jahren regelmäßig Räuchern und dabei einen zuverlässigen Partner möchte. Der Landmann Peiga besticht aber auch in Sachen Design und Funktionalität.

Das Raumangebot dieses kompakten Schmuckstückes erweist sich beim Gebrauch als größer als erwartet. Die 3 verchromten Roste bieten eine Fläche von jeweils 36 x 31 cm. Dadurch lassen sich schnell leckere Räuchervorräte anlegen.

Fazit: Der Landmann Peiga ist in jeder Hinsicht ein guter Griff – Preis/Leistung und eine exzellente Verarbeitung runden das gelungene Modell ab.

>> Zum Angebot <<

.

Lesen Sie auch: